Mittwoch, 27 Mai 2020
Notruf : 112

MZF

Aystetten 11/1

Der Ausbau des Mehrzweckfahrzeugs erfolgte bei der Firma Rosenbauer. Diese verbaute hier zusätzlich eine Hochdrucklöschanlage mit Schaumzumischung und 100 Liter Wasser. Weiterhin verfügt das Mehrzweckfahrzeug über 2 Atemschutzgeräte, Türöffnungswerkzeug und eine Teleskopleiter. Je nach Einsatzstichwort besteht die Möglichkeit, über eine Rampe im Heck des Fahrzeuges flexibel Rollwagen zu verladen.