Freitag, 16 November 2018
Notruf : 112

Jahreshauptversammlung 2015- Neuwahlen im 2. Anlauf

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins fand zwar bereits am 30. Januar 2015 statt,

die Neuwahl der Vorstandschaft konnte jedoch erst am 27. Februar 2015 in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung durchgeführt werden. Im ersten Anlauf erklärte sich kein Mitglied bereit, das Amt des 1. Vorsitzenden zu übernehmen. Somit konnten auch die weiteren Vorstandsmitglieder nicht gewählt werden und die ordentliche Mitgliederversammlung musste ohne Neuwahlen beendet werden.

Ansonsten berichte der 1. Vorsitzende Gottfried Seider über gelungene Veranstaltungen wie beispielsweise das Vereinsgrillfest, die Maifeier und die Weihnachtsfeier. Auch das erweiterte Führungszeugnis, das für die Kinder- und Jugendarbeit notwendig ist, wurde von allen zuständigen Mitgliedern beantragt. Er kündigte das 140- Jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr an, das in Verbindung mit dem Dorffest am 18. Und 19. Juli 2015 gefeiert werden soll. Weiterhin bedankte er sich bei allen unterstützenden Mitgliedern und stellte sich nach zwei intensiven Amtszeiten nicht mehr zur Wahl.

Der 1. Kommandant Daniel Apitzsch konnte über die neuen Fahrzeuge und deren Fahrzeugweihen am 1. Mai 2014, sowie 15 Einsätze im vergangenen Jahr Bericht erstatten. Außerdem fand 2014 zum Beispiel ein Kettensägenkurs statt und ein Aktivenausflug, der von Hanner Raffelt mit Liebe zum Detail organisiert wurde.

Abschließend bedankte er sich unter anderem bei seinem Stellvertreter Tobias Kumpfmüller und dem scheidenden 1. Vorsitzenden Gottfried Seider für die letzten 12 Jahre. Letzterem überreichte er zum Dank einen Wellnessgutschein und eine Urkunde.

Auch 1. Bürgermeister Peter Wendel sprach dankende Worte nicht nur an Gottfried Seider für 12 Jahre 1. Vorsitzender, sondern auch an die restlichen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, die stets in Bereitschaft sind, ihren Mitbürgern zu helfen.

Markus Rauberger und Daniela Kumpfmüller berichten über gut besuchte und abwechslungsreiche Übungen der Kinder- und Jugendfeuerwehr und Andreas Apitzsch in seiner Funktion als Kassier über geordnete Finanzen.

Die neue Vorstandschaft setzt sich seit dem 27. Februar 2015 wie folgt zusammen:  Andreas Apitzsch (1. Vorstand), Carina Thomas (2. Vorstand), Reinhard Seefried (Kassier), Daniela Kumpfmüller (Schriftführer), Hans-Peter Raffelt und Stefan Seider (Beisitzer)

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Aystetten
Bäckergasse 2
86482 Aystetten

Tel.: 0821 – 48 01 888
Fax: 0821 – 650 90 94

info@feuerwehr-aystetten.de
www.feuerwehr-aystetten.de

Werden Sie Mitglied

Helfen Sie uns bei unseren Aufgaben und werden Sie ein Teil unserer Truppe! Wir freuen uns auf Ihren Besuch – jederzeit!

Klicken Sie hier!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.