Mittwoch, 27 Mai 2020
Notruf : 112

Großübung

Ein wichtiger Termin stand am Samstag, den 21.09 auf dem Programm. Als Nachbarfeuerwehr wurden wir dieses Jahr zu Neusäßer Großübung der Neusäßer Feuerwehren eingeladen. Diese Einsatzübung fand in Hammel unter der Organisation und Leitung der Feuerwehr Hammel statt.

Mit unserem Löschgruppenfahrzeug in Staffelbesatzung beteiligten wir uns an dieser Übung. Um 15 Uhr beginnt diese mit der Sirenenalermierung der FF Hammel. Nach erkunden der Lage forderten diese nun nach und nach die beteiligeten Feuerwehren an. Wir wurden zur Wasserversorgung zusammen mit einem Fahrzeug der FF Neusäß zur „Wasserversorgung über lange Schlauchstrecke“ eingeteilt. Zudem stellten wir einen Atemschutz-Sicherungstrupp. Nach etwa 50 Minuten  kam der Befehl  über Funk „Übungsende“. Bei gemeinsamen Aufstellen aller beteiligten Feuerwehren wurde die Größe dieser Veranstaltung erst sichtbar. Fast 100 Feuerwehrfrauen und –männer waren an dieser Übung beteilig. Beeindruckent!

Ein herzliches Dankeschön an die FF Hammel für die Organisation und Einladung und ein Danke an die 8 Feuerwehren der Stadt Neusäß für die reibungslose zusammenarbeit.