Samstag, 25 Januar 2020
Notruf : 112

Maifeier 2018

Was war das denn bitte…

Eine Maifeier der Superlative mit den besten Gästen aus nah und fern.

Pünktlich zum Beginn der Aufbauarbeiten hat sich der Himmel geöffnet und die Sonne unterstrich unsere Entscheidung die Maifeier draußen abzuhalten.
(An dieser Stelle noch ein Dankeschön an alle die sich an der Umfrage beteiligt haben. )

Die Kindertagesstätte kam um 17:00 Uhr mit einer Delegation zum Maifest, wo schöne Kinderlieder gesungen und die Eröffnung so feierlich unterstrichen wurde.
Nach der offiziellen Eröffnung durch den 1. Vorstand Andreas Apitzsch und Bürgermeister Peter Wendel, hatte der Kindergarten noch unserem 2. Vorstand Matthias Hemmerle zum Geburtstag feierlich gratuliert und mit einem Lied gewürdigt. Vielen Dank hierfür.

Der Musikverein untermauerte ab nun mit guter Blasmusik das festliche Treiben und unsere Jugendfeuerwehr bespaßte die Kinder am Spritzenhaus, sowie am Klettergerüst. Die Schlange an der Kasse schien kein Ende zu finden und alle Beteiligten setzten alles daran unsere Gäste glücklich zu machen.
Pünktlich zum Musikstart um 20:00 Uhr, fand dann auch unsere neue Bar sehr guten Zuspruch. Es wurde getanzt und ausgiebig gefeiert bis weit nach Mitternacht. Es war eine rundum gelungene Maifeier! Wir bedanken uns bei allen Gästen.

Unser Dank geht auch an die Kindertagesstätte Aystetten für die feierliche Eröffnung, die Gemeindeverwaltung, unserem Bgm. Herr Peter Wendel, dem Bauhof Aystetten, dem Aystetter Musikverein und natürlich an unsere Vereinsmitglieder, der Aktiven Wehr sowie der Jugendfeuerwehr!

DANKE!

Weitere Bilder Finden Sie auf unserer Facebook-Seite unter www.facebook.com/FeuerwehrAystetten

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Aystetten
Bäckergasse 2
86482 Aystetten

Tel.: 0821 – 48 01 888
Fax: 0821 – 650 90 94

info@feuerwehr-aystetten.de
www.feuerwehr-aystetten.de

Werden Sie Mitglied

Helfen Sie uns bei unseren Aufgaben und werden Sie ein Teil unserer Truppe! Wir freuen uns auf Ihren Besuch – jederzeit!

Klicken Sie hier!

Wichtige Mitteilung an alle Haushalte in Aystetten:
Vorübergehende Änderung der Trinkwasserqualität

Abkochgebot ab sofort!

Derzeit wird im Trinkwasser der Gemeinde Aystetten ein in der Trinkwasserverordnung festgelegter Grenzwert überschritten, es wurden Keime festgestellt. Zur Wiederherstellung der Trinkwasserqualität führen wir in Abstimmung mit dem staatlichen Gesundheitsamt Augsburg bereits umfangreiche Rohrnetzspülungen und Desinfektionsmaßnahmen durch.

Um eine Gefahr für Ihre Gesundheit auszuschließen, beachten Sie die folgenden Anweisungen des staatlichen Gesundheitsamts Augsburg:

  • Trinken Sie Leitungswasser nur abgekocht
  • Lassen Sie das Wasser einmalig sprudelnd aufkochen und dann langsam über mindestens 10 Minuten abkühlen. Die Verwendung eines Wasserkochers ist aus praktischen Gründen zu empfehlen.
  • Verwenden Sie für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden ausschließlich abgekochtes Leitungswasser.
  • Sie können das Leitungswasser für die Toilettenspülung und andere Zwecke ohne Einschränkungen nutzen.

Wir informieren Sie, sobald das Trinkwasser wieder einwandfrei ist. Bitte achten Sie auch auf Lautsprecherdurchsagen. Bitte geben Sie die Information auch an Ihre Mitbewohner und Nachbarn weiter.

Falls Sie weitere Fragen haben, rufen Sie gerne unsere "Servicehotline Wasser" an: 0157 / 84 666 466

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken.