Montag, 19 November 2018
Notruf : 112

Fettbrand

Wie lösche ich einen Fettbrand?

Fettbrände niemals mit Wasser löschen ! Wenn das Fett brennt, schieben Sie von der Seite den Deckel über die Pfanne, damit ersticken Sie das Feuer. Nun können Sie vorsichtig die heiße Pfanne ins Freie tragen und sie dort abkühlen lassen. Lassen Sie niemals heißes Fett aus den Augen. Muss die Küche verlassen werden, nehmen Sie die Pfanne oder den Topf von der Herdplatte. 

Nach neuesten Erkenntnissen sind Löschdecken für das Ablöschen von Fettbränden nicht geeignet ! Sie brennen durch und ersticken die Flammen nicht endgültig !

Als Alternative hierzu wurde erst kürzlich eine neue Brandklasse F (Fettbrände) eingerichtet, für die spezielle mobile Löschgeräte entwickelt wurden. Achten Sie hierfür auf das Zeichen für die Brandklasse F auf Ihrem Feuerlöscher denn nur dann ist er für das Löschen von Fettbränden geeignet.

Ist die Situation bei einem Fettbrand aus Ihrer Sicht nicht zu beherrschen, dann informieren Sie über einen Notruf 112 die Feuerwehr und verhalten Sie sich wie einem Brandfall.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Aystetten
Bäckergasse 2
86482 Aystetten

Tel.: 0821 – 48 01 888
Fax: 0821 – 650 90 94

info@feuerwehr-aystetten.de
www.feuerwehr-aystetten.de

Werden Sie Mitglied

Helfen Sie uns bei unseren Aufgaben und werden Sie ein Teil unserer Truppe! Wir freuen uns auf Ihren Besuch – jederzeit!

Klicken Sie hier!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.